MS Case Study - Security - SecuLink GmbH Germany

Microsoft Forefront Security für Exchange und Clients

Microsoft Forefront: Sicherheitslösungen
„Durch die Lösung konnten wir die vormals getrennten
Disziplinen Antivirensicherheit und Patch-Management zusammenführen. Nun verwalten wir alle Standorte bequem über eine Konsole und können sehr schnell auf Virenbedrohungen reagieren.“
Ralf Bader, Supervisor IT Security/Communication Infrastructure, SMR Automotive

Lösung
Zusammen mit Technologiepartner ComTRI Consulting (Vor der Umbenennung zur SecuLink GmbH, Anm. der Redaktion) begann Visiocorp im November 2008 die Umstellung auf Forefront. Harald Domeier, Geschäftsführer von ComTRI erklärt das Prinzip: „Um eine einheitliche Sicherheitslösung herzustellen, besteht die Forefront-Lösung aus zwei Servertypen: den Management- und die Distributionsserver.“ Dabei wurde ein Managementserver in der Firmenzentrale Stuttgart implementiert. Dieser gibt Befehle und Sicherheitsupdates an zwei Distributionsserver weiter, einen für den Bereich EMEA(Europaund Afrika) und einen für den Bereich NCSA (North CentralSouth America)
....

(Weiterlesen bei Microsoft: KLICK)

d1d24343e8ab33dd0f6ffda3433a85a1.jpg
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Unsere Datenschutzerklärung Ok